Permalink

0

Ich bin krank!

Mich hat es nun auch grippetechnisch voll erwischt. Ich hatte ja gehofft, dass ich von sämtlichen Viren verschont bleibe, aber das hat ja wohl nicht so ganz funktioniert. Schüttelfrost, Fieber, Kopf- und Gliederschmerzen begleiten mich schon seit gestern Abend. Nach einer schlaflosen Nacht ging dann heute morgen beim Aufstehen gar nichts mehr. Meine Beine fühlten sich an, als ob ich bereits gestern meinen ersten Marathon gelaufen wäre, obwohl dieser aber erst für Oktober 2017 geplant ist.
Jetzt erstmal eine Laufpause einlegen und wieder fit werden…

Permalink

0

Syltlauf 2017 ist ausgebucht

Puh, Glück gehabt! Diesen Beitrag von Sylt TV habe ich soeben ganz zufällig auf YouTube entdeckt. Jetzt heißt es aufpassen, verletzungsfrei bleiben, und die Distanzen der Laufeinheiten an den Wochenenden langsam erhöhen.

Permalink

0

Syltlauf 2017

Syltlauf 2017 - TeilnahmebestätigungHeute lag die lang ersehnte Bestätigungspostkarte für meine Teilnahme am Syltlauf 2017 im Briefkasten. Im nächsten Jahr starte ich dann am 19.03.2017 meinen zweiten Versuch die 33,3 km auf der Nordseeinsel zu bezwingen. Leider konnte ich vereletzungsbedingt im März diesen Jahres nicht an den Start gehen. Stattdessen habe ich für ein paar Tage, auf der größten nordfriesischen Insel, einfach mal die Seele baumeln lassen und abgeschaltet. In 2017 wird es dann wohl nicht so entspannend sein. Mit meiner Planung in puncto Urlaub und Unterkunft bin ich soweit durch. Der Urlaub im März ist bereits genehmigt, und die Unterkunft ist auch schon reserviert. Um die An- und Abreise kümmere ich mich dann ab Anfang Dezember diesen Jahres. Die DB-Tickets sind frühestens 4 Monate vor Reiseantritt buchbar, von daher bleibt mir ja diesbzgl. noch etwas Zeit.